Binäre Optionen Arten

Die besten Broker für binäre Optionen

Im Handel können Sie auf verschiedene Binäre Optionen Arten zurückgreifen und sollten daher die Unterschiede, die Renditemöglichkeiten und die Art des Handelns kennen. Ehe Sie mit dem Traden beginnen und einen Tipp auf der von Ihnen gewählten Plattform für Binäre Optionen abgeben, ist die Information zu den Arten und Ihren Möglichkeiten, den Strategien und den Handelssignalen von großer Bedeutung. Hier erfahren Sie, welche Binäre Optionen Arten Sie handeln und wie Sie einen Trade ohne unnötige Risiken vornehmen können.

Unterschiedliche Binäre Optionen Arten im Fokus

Generell werden die Handelsarten in One Touch im klassischen Segment oder High Yield Spektrum mit Renditen von 200 bis 400%, der Range Handel mit oder ohne Risikomanagement, sowie Early Closer und Roll Over und Call / Put angeboten. Zu den beliebtesten Handelsarten gehört die Call / Put Option, die mit sehr kurzer Laufzeit ab 30 Sekunden, oder aber mit einer Laufzeit von mehreren Minuten, zum Ende des Tages oder auch im Langzeitspektrum präsentiert wird. Bei den meisten Binäre Optionen Brokern ist der One Touch Handel die Möglichkeit, auch am Wochenende zu traden und eine Tendenz aufzuzeigen, ob der Kurs über einen angegebenen Wert steigen oder unter einen angegebenen Wert sinken wird. Die Renditen sind im One Touch Handel sehr hoch und weichen stark von den Renditeoptionen der eher "konservativen" Handelsarten ab. One Touch Optionen bezeichnen eine Handelsart, bei der ein Klick ausreicht und den Handel abschließt. Dies unterscheidet die Optionen zwar auf den ersten Blick nicht von klassischen Binäre Optionen Arten, doch ist ein markanter und für One Touch Optionen typischer Unterschied. Beim klassischen Handel, den Call / Put Optionen geht es darum, einen Kursverfall oder Anstieg in Abweichung von der Trendlinie zu erkennen und seine Rendite damit zu erzielen, dass die Eingabe am Ende der Laufzeit erreicht wird. Bei One Touch Optionen reicht die Erreichung des Kursverfalls oder Kursanstiegs im Laufzeitraum aus und muss nicht zu einem festen Zeitpunkt, sondern innerhalb des Zeitfensters bis zum Ablauf eintreten.

Wie Sie die passende Optionen Art für sich finden

Die Rendite spielt zwar eine wichtige Rolle, doch sollten Sie in der Entscheidung für die bevorzugte Binäre Optionen Art vor allem Ihre Möglichkeiten durch Handelssignale im Fokus behalten. Bei einem starken Kursverfall ist es zum Beispiel ratsam, sich eine Binäre Optionen Art mit geringer Laufzeit auszusuchen und dabei auf die Umkehrstrategie zu setzen. Die Trendfolge ist Ihre Möglichkeit, sich in allen Binäre Optionen Arten auf die Meinung erfahrener Trader zu berufen und eine Entscheidung zu treffen, die Sie von der "Vorhersage" von Profis abhängig machen. Während Sie bei Call / Put Optionen auf die Trendfolge zugreifen können, ist Ihnen diese Möglichkeit bei One Touch Optionen nicht geboten, wodurch Sie in diesem Bereich auf sich selbst und Ihre Marktkenntnis gestellt sind. Anfänger sollten die Laufzeit besser nicht zu kurz wählen und sich bei Binären Optionen eher für Möglichkeiten entscheiden, die sie im Vorfeld beobachten und anhand der Trendlinie einschätzen und beurteilen können. Auch im Bezug auf politische oder wirtschaftliche Veränderungen sollte man bei der Wahl der Handelsart genau überlegen, ob längere Laufzeiten besser sind.